News
 

Bundesliga: FC Bayern stellt Transfertätigkeit ein

München (dts) - Der FC Bayern München hat seine Transfertätigkeit für diesen Sommer vorerst eingestellt. "Wir sind auf jeder Position doppelt besetzt", sagte Vereinsvorstand Karl-Heinz Rummenigge in einem Interview mit "Sport Bild". Nur wenn Trainer Jupp Heynckes oder der neue Manager Matthias Sammer "noch Bedarf sehen", werde der Rekordmeister "noch etwas machen", ergänzte der 56-Jährige.

Arjen Robben wird auch in der nächsten Saison für den diesjährigen Vizemeister spielen. "Er bleibt hier. Zu hundert Prozent." Neuzugänge gab es unter anderem von Borussia Mönchengladbach (Dante), Werder Bremen (Claudio Pizarro), vom VfL Wolfsburg (Mario Mandžukic) und vom FC Basel (Xherdan Shaqiri). Den Verein verlassen haben unter anderem die Stürmer Nils Petersen (Werder Bremen) und Ivica Olic (VfL Wolfburg).
DEU / Fußball / 1. Liga
11.07.2012 · 14:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen