News
 

Bundesliga: Drei Spiele Sperre für Hannover 96-Spieler Sobiech

Frankfurt/Main (dts) - Artur Sobiech vom Bundesligisten Hannover 96 ist nach seiner Roten Karte im Sonntagsspiel gegen Borussia Dortmund mit einer Sperre von drei Spielen belegt worden. Das teilte das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag mit. Sobiech war in der Partie gegen die Borussen sechs Minuten nach seiner Einwechselung von Schiedsrichter Peter Gagelmann des Feldes verwiesen worden.

Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig. Zudem wurde der Leverkusener Stürmer Andre Schürrle nach seiner Roten Karte in der Partie gegen den 1. FC Köln vom Sportgericht für zwei Spiele gesperrt.
DEU / 1. Liga / Fußball
19.09.2011 · 14:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen