News
 

Bundesliga: Bayer Leverkusen überrollt Stuttgart

Leverkusen (dts) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat im gestrigen Sonntagsspiel gegen den VfB Stuttgart mit einer beeindruckenden Leistung und einem 4:0-Erfolg die Tabellenführung weiter ausgebaut. In der Partie gegen die völlig überforderten Schwaben erzielte Torjäger Stefan Kießling drei Tore (22./59./87., Foulelfmeter) und baute seine Bilanz auf zwölf Saisontreffer aus. Zudem traf auch Stürmer Eren Derdiyok (38.). Im Mittelfeld brillierte erneut Bayern-Leihgabe Toni Kroos, der die Vorlage zu zwei Treffern gab und zudem zweimal unglücklich den Pfosten traf. Mit dem Sieg gegen Stuttgart blieb Bayer Leverkusen auch im 14. Saisonspiel ohne Niederlage und steht nun mit drei Punkte Vorsprung vor Werder Bremen an der Tabellenspitze. Stuttgart hingegen rutscht mit der Niederlage immer tiefer in den Abstiegskampf. Bereits zur Halbzeit zeigte sich VfB-Manager Horst Heldt enttäuscht: "Der Trainer sollte am besten alle elf auswechseln." Im zweiten Sonntagsspiel konnte der wiedererstarkte FC Bayern München gegen Hannover 96 mit 3:0 gewinnen.
DEU / Fußball
30.11.2009 · 10:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen