News
 

Bundesländer zögern bei Schlecker-Rettung

Stuttgart (dpa) - Mehrere Bundesländer sehen mögliche staatliche Finanzhilfen für die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker eher skeptisch. Eine Umfrage der «Stuttgarter Nachrichten» unter den Wirtschaftsministerien der Länder ergab, dass bisher kaum ein Land aktiv seine Unterstützung anbietet. Von 13 Bundesländern, die an der Umfrage teilgenommen haben, ließen lediglich das Saarland, Thüringen und Hamburg die Bereitschaft erkennen, sich zu beteiligen. Die übrigen Länder wollen noch prüfen, ob die Voraussetzungen vorliegen.

Handel / Drogerien
08.03.2012 · 06:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen