News
 

Bundeskriminalamt zerschlägt EC-Kartenfälscher-Ring

Bukarest/Wiesbaden (dts) - Das Bundeskriminalamt (BKA) hat am vergangenen Wochenende zusammen mit der rumänischen Polizei 18 Personen verhaftet, die im Verdacht stehen Geldautomaten manipuliert zu haben. Wie das Bundeskriminalamt heute mitteilte, haben am vergangenen Sonntag 200 Kräfte der rumänischen Polizei insgesamt 20 Wohn- und Firmenobjekte in drei rumänischen Städten durchsucht. Dabei seien acht professionelle Werkstätten ausgehoben und eine große Menge an Skimming-Elektronik sichergestellt worden. Skimming ist ein englischer Begriff für einen Angriff, bei dem illegal Daten von Kreditkarten oder Bankkarten ausgespäht werden.
Rumänien / DEU / Kriminalität / Polizeimeldung
27.01.2010 · 15:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen