News
 

Bundeskanzlerin Merkel zum G8-Gipfel eingetroffen

L`Aquila (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Vormittag zum G8-Gipfel im italienischen L`Aquila eingetroffen. Medienberichten zufolge will die Kanzlerin zunächst das in der Nähe gelegene Dorf Onna besuchen, welches bei einem Erdbeben am 6. April stark zerstört wurde. Bei dem Erdbeben verloren mehr als 290 Menschen ihr Leben. Auf dem Treffen der acht führenden Wirtschaftsnationen soll es vor allem um den Klimaschutz und Konjunkturprogramme gegen die Weltwirtschaftskrise gehen. Der chinesische Staatschef Hu Jintao hatte zuvor bereits angekündigt, aufgrund der ethnischen Unruhen im eigenen Land nicht an dem Gipfeltreffen teilzunehmen.
Italien / DEU / G8-Gipfel
08.07.2009 · 10:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen