News
 

Bundeskanzlerin Merkel vor Reise nach Afrika

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird am morgigen Montag mit einer Wirtschaftsdelegation nach Afrika reisen. In drei Tagen will Merkel Kenia, Angola und Nigeria besuchen. Der Schwerpunkt der Reise ist der Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen, insbesondere auf dem Feld der Energiewirtschaft.

Zusammen mit Merkel reist auch Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) nach Afrika, um über eine Zusammenarbeit in der Landwirtschaft und über Hilfe im Kampf gegen den Hunger zu sprechen. Merkel kündigte im Vorfeld ihrer Reise an, dass Deutschland mit Angola eine Energie- und Rohstoffpartnerschaft aufbauen wolle. Mit Nigeria solle demnach eine schon im Jahr 2007 angestoßene, aber bislang noch nicht in Schwung gekommene Energiepartnerschaft wiederbelebt werden. Es ist die dritte Afrika-Reise der Bundeskanzlerin seit dem Jahr 2007.
DEU / Weltpolitik / Energie
10.07.2011 · 23:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen