News
 

Bundeskanzlerin Merkel unterstützt Kroatiens Reformbemühungen für schnellen EU-Beitritt

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Donnerstag mit dem kroatischen Staatspräsidenten Ivo Josipovic zu Gesprächen zusammengetroffen. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert mitteilte, wurde über bilaterale Themen, den EU-Beitrittsprozess Kroatiens und die Lage in der Region des Westbalkan diskutiert. Die Bundeskanzlerin begrüßte demnach die kroatischen Bemühungen, die Beitrittsgespräche zur Europäischen Union so schnell wie möglich abzuschließen.

Deutschland sei bereit, Kroatien bei den notwendigen Reformen zu unterstützen, um in dieser Phase der Verhandlungen die europäischen Kriterien zu erfüllen. Die Bundesrepublik sei zudem überzeugt, dass eine Mitgliedschaft Kroatiens in der EU auch einen dauerhaften Frieden und Stabilität in der Region sichern könne.
DEU / Kroatien / Weltpolitik
20.01.2011 · 17:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen