News
 

Bundeskanzlerin Merkel trifft zu Gesprächen mit Netanjahu zusammen

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat vor dem heutigen Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu von den Israelis mehr Kompromissbereitschaft bei der Wiederbelebung des Nahost-Friedensprozesses gefordert und sich erneut für eine Zwei-Staaten-Lösung ausgesprochen. Im Zentrum der Gespräche, an denen auch Außenminister Steinmeier teilnehmen wird, steht neben dem Nahost-Friedensprozess auch das iranische Atomprogramm. Britischen Medienberichten zufolge sei Israel zu einer Einschränkung seiner Siedlungstätigkeit im Westjordanland bereit, wenn der UN-Sicherheitsrat im Gegenzug die Sanktionen gegen den Iran ausweitet. Netanjahu war bereits gestern nach Deutschland gereist und hatte sich zunächst mit Bundespräsident Horst Köhler getroffen. Der israelische Ministerpräsident will im Rahmen seines Besuches auch das Haus der Wannsee-Konferenz besuchen.
DEU / Israel / Nahostkonflikt
27.08.2009 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen