News
 

Bundeskanzlerin Merkel sieht Euro als krisenfeste Währung

Berlin (dts) - Die europäische Gemeinschaftswährung hat nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) während der Euro-Krise ihre Stabilität bewiesen. "Der Euro hat sich als krisenfest bewährt", sagte die Kanzlerin bei ihrer Regierungserklärung am Mittwoch im Bundestag. Alle Akteure in Europa hätten "mutig, abgestimmt und entschlossen" gehandelt, so Merkel weiter.

Insbesondere Deutschland habe nach Meinung der Kanzlerin vom Euro profitiert. Die Bundesrepublik werde daher auch zur Verantwortung in der Europäischen Union stehen. "Wir haben erfahren, dass Europa eine Verantwortungsgemeinschaft ist", betonte Merkel vor dem EU-Gipfel, der an diesem Donnerstag in Brüssel beginnt. Auf dem Treffen wollen die 27 Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union über Details eines dauerhaften Rettungsfonds für Euro-Länder beraten. Nothilfen für finanziell angeschlagene Euro-Länder sollten laut Merkel aber grundsätzlich immer nur das letztmögliche Mittel sein.
DEU / Parteien / Finanzindustrie
15.12.2010 · 12:09 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen