News
 

Bundeskanzlerin Merkel in Nigeria eingetroffen

Abuja (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am späten Mittwochabend in Nigeria angekommen, der letzten Station ihrer Afrikareise. Die Kanzlerin wird in der Hauptstadt Abuja am Donnerstag von Staatspräsident Goodluck Jonathan mit militärischen Ehren empfangen. Merkel hatte in den vergangenen Tage im Rahmen ihrer Afrika-Reise bereits Kenia und Angola besucht.

In Nigeria will die Bundeskanzlerin wie schon in den anderen Ländern Missstände wie Korruption und eingeschränkte Meinungsfreiheit thematisieren. Zudem steht die Eröffnung eines deutsch-nigerianischen Wirtschaftsforums auf dem Programm. Poltische Beobachter werten die Afrikareise insgesamt als erfolgreich. In Kenia hatte die Bundeskanzlerin unter anderem die Einrichtung eines Büros der deutschen Wirtschaft vereinbart, zudem wurde eine Million Euro für ein Flüchtlingslager zugesichert.
Nigeria / DEU / Weltpolitik
13.07.2011 · 22:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen