News
 

Bundeskanzlerin Merkel am Meniskus operiert

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Meniskus operiert worden. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Freitag in Berlin mit. Der Eingriff habe demnach am Donnerstagabend in der Berliner Charité stattgefunden, die Kanzlerin habe noch am gleichen Abend die Klinik wieder verlassen.

Grund für die Operation war ein Riss am Innenmeniskus. Laut Seibert sei der Eingriff gut verlaufen, die Bundeskanzlerin werde aber die nächsten Tage Krücken benutzen müssen. Am Freitag wolle Merkel das Knie zunächst schonen und von zu Hause arbeiten. Die Bundeskanzlerin wolle aber wie geplant am Sonntag an der Eröffnung der Hannover Messe teilnehmen. Der geplante Rundgang auf der Messe werde allerdings nicht stattfinden.
DEU / Parteien / Gesundheit
01.04.2011 · 12:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen