Einfache Aufgaben erfüllen
 
News
 

Bundeskanzlerin Angela Merkel verurteilt Anschlag in Nigeria

Berlin (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Bombenanschlag auf die Vertretung der Vereinten Nationen (UN) in Nigeria scharf verurteilt. "Mit großer Betroffenheit und Entsetzen" habe die Kanzlerin "die Nachricht von dem furchtbaren Anschlag auf die Vertretung der Vereinten Nationen in Abuja, Nigeria vernommen." Die Bundesregierung verurteile den Anschlag nach Merkels Worten mit aller Entschiedenheit.

Ein Anschlag auf die Vereinten Nationen sei immer auch ein Anschlag auf die internationale Staatengemeinschaft. "Die Arbeit der Vereinten Nationen steht für Frieden, Freiheit und Entwicklung durch Völkerverständigung", so die Kanzlerin. "Den Angehörigen der Opfer, die im Dienst für diese Ziele und Werte ihr Leben lassen mussten, möchte ich meine tiefe Anteilnahme übermitteln." Bei dem Bombenanschlag auf das UN-Gebäude waren am Freitag mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen.
DEU / Nigeria / Unglücke / Weltpolitik
26.08.2011 · 16:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen