News
 

Bundeskabinett speist entspannt mit Köhler

Berlin (dpa) - Wenige Tage nach seiner scharfen Kritik an der Arbeit der schwarz-gelben Koalition hat Bundespräsident Horst Köhler das Bundeskabinett zum Abendessen im Schloss Bellevue empfangen. Die Gespräche am Tisch seien «in sehr aufgeräumter Atmosphäre verlaufen», sagte ein Teilnehmer anschließend der dpa. Zum Inhalt wurde offiziell nichts mitgeteilt. Es war die erste Einladung Köhlers für die Mitglieder der schwarz-gelben Regierung, die seit fünf Monaten im Amt ist. Die Einladung zum Meinungsaustausch bei einem Essen ist seit Jahren feste Tradition.
Bundespräsident / Bundesregierung
23.03.2010 · 22:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen