KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Bundeskabinett bringt Warnschussarrest auf den Weg

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat den geplanten Warnschussarrest für junge Straftäter auf den Weg gebracht. Das verlautete aus Regierungskreisen. Bei einer zur Bewährung ausgesetzten Strafe kann dann zusätzlich ein Arrest verhängt werden, um junge Täter abzuschrecken. Bislang ist ein Arrest bereits möglich, wenn die Tat für eine Jugendstrafe nicht schwer genug war. Zudem wird die Höchststrafe bei einer Verurteilung wegen Mordes für Heranwachsende von 10 auf 15 Jahre angehoben.

Innere Sicherheit / Kabinett
18.04.2012 · 10:34 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen