News
 

Bundeskabinett billigt Bad-Bank-Modell für Landesbanken

Berlin (dts) - Das Bundeskabinett hat heute in Berlin einem Gesetzesentwurf zur Bilanz-Entlastung für die Landesbanken zugestimmt. Demnach können die Landesbanken sogenannte "Ramschpapiere" und ganze Geschäftsfelder auf Abwicklungsgesellschaften auslagern. Der von Bundesfinanzminister Steinbrück vorgelegte Gesetzentwurf ist eine auf die Landesbanken zugeschnittene Weiterentwicklung des sogenannten Bad-Bank-Modells, welches bereits für private Banken eine Auslagerung unverkäuflicher Wertpapiere und nicht benötigter Geschäftsbereiche vorsieht. Dafür sollen eine neue "Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung" sowie mehrere "Abwicklungsanstalten" errichtet werden.
DEU / Wirtschaftskrise
10.06.2009 · 12:17 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen