News
 

Bundesjustizministerin will Hilfe für von Insolvenz bedrohten Unternehmen verbessern

Berlin (dts) - Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) will von der Insolvenz bedrohten Unternehmen mit einem verbesserten Sanierungsverfahren helfen. Die FDP-Politikerin hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der dem "Handelsblatt" vorliegt. Die Bundesjustizministerin will demnach von der Insolvenz bedrohten Unternehmen mit einem verbesserten Sanierungsverfahren helfen, leichter aus der Misere wieder herauszukommen. Die Stigmatisierung einer Insolvenz soll der Vergangenheit angehören. Leutheusser-Schnarrenberger will, wie sie auch jüngst in ihrer Rede auf dem "Deutschen Insolvenzrechtstag" betonte, durch das Reformvorhaben eine "Kultur der zweiten Chance" schaffen. "Dadurch wollen wir die Rettungschancen für Unternehmen erhöhen", sagte die Ministerin.
DEU / Unternehmen
06.07.2010 · 19:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen