News
 

Bundesinstitut: Es gab keine EHEC-Erreger im Erlenbach

Frankfurt (dpa) - Im Frankfurter Erlenbach hat es keine lebensgefährlichen EHEC-Erreger gegeben. Das Bundesinstitut für Risikobewertung in Berlin bestätigte Medienberichte, dass in der Wasserprobe nicht die gefährliche Variante des tödlichen Darmkeims nachgewiesen wurde. Ein Schnelltest hatte diesen Verdacht nahe gelegt. Mitte Juni hatten das hessische Gesundheits- und das Umweltministerium berichtet, in dem Bach sei der aggressive EHEC-Erreger nachgewiesen worden. An den Erlenbach grenzende Höfe durften ihr Obst und Gemüse nicht mehr verkaufen.

Gesundheit / Infektionen
11.08.2011 · 20:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen