News
 

Bundesfinanzministerium: Vorgehen bei Steuer-CD abgestimmt

Berlin (dpa) - Das Vorgehen im Zusammenhang mit der Steuersünder-CD aus Luxemburg ist zwischen Bundesländern und Bundesregierung abgestimmt worden. Dies bestätigte eine Sprecherin des Bundesfinanzministeriums in Berlin. Die CD sei den betroffenen Ländern zur weiteren Auswertung zur Verfügung gestellt worden. Die Bundesregierung sei im übrigen nach wie vor der Auffassung, dass das Vorgehen «rechtmäßig» sei. Zu Razzien, die angeblich für November angekündigt wurden, konnte die Sprecherin nichts sagen.

Steuern / Bundesländer / Bundesregierung
14.10.2011 · 16:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen