ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Bundesfinanzministerium begrüßt Schuldenschnitt in Griechenland

Berlin (dts) - Die Bundesregierung ist mit dem Schuldenschnitt für Griechenland hochzufrieden. Mit der Gläubigerbeteiligung, für die in Europa vor allem die Bundesregierung gekämpft habe, "haben wir einen Teilsieg der Politik über die Spekulanten erreicht", sagte Finanzstaatssekretär Steffen Kampeter (CDU) der "Neuen Westfälischen" (Samstagsausgabe). Es gebe zwar keinen Grund für überschäumende Euphorie, aber für Erleichterung schon.

"Es ist noch kein Zielstein, aber es ist ein wichtiger Eckpfeiler", fügte Kampeter hinzu. Griechenland hatte am Freitag bekannt gegeben, dass 85,8 Prozent der privaten Gläubiger dem Schuldenschnitt zustimmten. Daraufhin gaben die Euro-Finanzminister einen ersten Teil des zweiten Griechenland-Hilfspakets frei.
DEU / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
09.03.2012 · 19:33 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen