News
 

Bundesbank-Vorstand berät über Sarrazin

Frankfurt/Main (dpa) - Der Bundesbank-Vorstand berät heute über die Konsequenzen aus den abfälligen Äußerungen ihres Vorstands Thilo Sarrazin über Ausländer. Nach dpa-Informationen sprechen die sechs Mitglieder des Gremiums über eine Entmachtung Sarrazins. Ihm sollen wesentliche Kompetenzen entzogen werden. Sarrazin hatte sich in einem Interview kritisch über in Berlin lebende Türken und Araber geäußert und damit einen Sturm der Entrüstung in Deutschland ausgelöst.
Bundesbank / Integration
13.10.2009 · 03:11 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen