News
 

Bundesbank-Präsident Weber tritt Ende April zurück

Berlin (dpa) - Bundesbank-Präsident Axel Weber tritt zum 30. April vorzeitig von seinem Amt zurück. Das teilte Regierungssprecher Steffen Seibert nach einem Gespräch Webers mit Bundeskanzlerin Angela Merkel mit. Der 53-Jährige Weber ist seit 2004 Chef der Bundesbank. Sein Vertrag wäre erst im April 2012 ausgelaufen.

Bundesbank / Bundesregierung
11.02.2011 · 16:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen