News
 

Bundesbank mit 4,1 Milliarden Euro Überschuss

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bundesbank hat im Krisenjahr 2009 einen Überschuss von 4,1 Milliarden Euro gemacht. Das teilte die Notenbank heute in Frankfurt mit. Im Vorjahr hatte der Jahresüberschuss 6,3 Milliarden Euro betragen. Der Bundesbankpräsident Axel Weber schiebt die Schuld für den geringeren Überschuss auf die niedrigeren Zinserträge. Der Bundesbankgewinn wurde in voller Höhe an den Bund abgeführt. 3,5 Milliarden Euro stehen dem Bundeshaushalt zur Verfügung.
Bundesbank
09.03.2010 · 11:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen