News
 

Bundesanwaltschaft wird Nato-Luftschlag prüfen

Karlsruhe (dts) - Die Bundesanwaltschaft wird den Nato-Luftangriff vom September auf zwei von den Taliban entführte Tanklaster in Afghanistan überprüfen. Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden teilte heute mit, dass das Ermittlungsverfahren an die Behörde abgegeben wurde. Die Karlsruher Ermittler sollen nun mögliche strafrechtliche Konsequenzen prüfen. Strittig ist, ob der von Bundeswehr-Oberst Georg Klein angeordnete Luftschlag im Sinne des Völkerstrafrechts zulässig war.
DEU / Bundeswehr / Afghanistan
06.11.2009 · 10:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen