News
 

Bundesanwaltschaft: Keine Indizien für Anschlagspläne des Iran

Karlsruhe (dpa) - Die Ermittlungen wegen angeblicher Anschlagspläne des Iran auf US-Einrichtungen in Deutschland haben keine Hinweise für konkrete Planungen erbracht. Das sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft. Generalbundesanwalt Harald Range hatte bestätigt, dass der Verdacht bestehe, dass der Iran im Fall eines US-Angriffs Anschläge gegen Einrichtungen der US-Streitkräfte in Deutschland plane. Auch der Chef des Bundeskriminalamts, Jörg Ziercke, hatte bereits klargestellt, dass keine unmittelbare Gefahr besteht.

Kriminalität / Deutschland / Iran
01.12.2011 · 18:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen