News
 

Bundesamt bestätigt umstrittene Berliner Flugrouten

Langen/Berlin (dts) - Das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) hat die geplanten Flugrouten für den neuen Flughafen in Berlin bestätigt. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, bleibt es damit auch bei den umstrittenen Flugrouten über den Müggelsee im Südosten Berlins. Auch über dem Südwesten der Hauptstadt sollen Flugzeuge verkehren können.

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) appellierte nach der Bekanntgabe an die Bürger, die Festlegung als Kompromiss zu akzeptieren. Bürgerinitiativen haben jedoch bereits eine Beschwerde gegen die Flugrouten bei der EU-Kommission angekündigt. Der neue Airport Berlin Brandenburg soll am 3. Juni in Betrieb gehen.
DEU / Reise / Luftfahrt
26.01.2012 · 19:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen