News
 

Bundesagentur veröffentlicht April-Arbeitslosenzahlen

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht heute die Arbeitslosenzahlen für April. Volkswirte gehen saisonbedingt von einem kräftigen Rückgang der Arbeitslosigkeit aus. Demnach waren im April rund 3,11 Millionen Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das wären rund 100 000 weniger als im März und knapp 300 000 weniger als vor einem Jahr. Gestützt wird diese Einschätzung von jüngsten Meldungen der Bundesagentur über die Zahl der offenen Stellen. Diese war im zu Ende gehenden Monat auf ein Rekordniveau geklettert.

Arbeitsmarkt
28.04.2011 · 01:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen