News
 

Bundesagentur: Im März 1,1 Millionen Kurzarbeiter

Nürnberg (dpa) - 1,1 Millionen Menschen in Deutschland haben nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit im März Kurzarbeitergeld bezogen. Im Schnitt sei ihre Arbeitszeit um 22,5 Prozent verringert gewesen. Das berichtete BA-Chef Frank-Jürgen Weise in Nürnberg. Er rechne damit, dass sich die Zahl der Kurzarbeiter in den kommenden Monaten auf diesem Niveau stabilisieren werde. Im Mai haben danach knapp 14 000 Betriebe für bis zu 290 000 Männer und Frauen Kurzarbeit angemeldet. Noch im Monat davor waren es rund 460 000 gewesen.
Arbeitsmarkt
28.05.2009 · 11:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen