News
 

Bundesagentur gibt Arbeitslosenzahlen bekannt

Nürnberg (dpa) - Die Bundesagentur für Arbeit gibt heute in Nürnberg die Arbeitslosenzahlen für Juli bekannt. Experten erwarten, dass die Arbeitslosigkeit in dem Ferienmonat um 45 000 auf rund 2,94 Millionen gestiegen ist. In den Sommer- und Werksferien zögerten viele Unternehmen mit Neusteinstellungen. Außerdem meldeten sich viele Ausbildungsabsolventen vorübergehend arbeitslos, die von ihren Betrieben nicht übernommen werden. Für den Herbst rechnen die Experten allerdings wieder mit einer Fortsetzung des Job-Booms.

Arbeitsmarkt
28.07.2011 · 01:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen