News
 

Bundes-SPD rechnet mit Untersuchungsausschuss zu Wulff

Berlin (dpa) - Die Bundes-SPD rechnet damit, dass in Hannover ein Untersuchungsausschuss zur Aufklärung der Vorwürfe gegen Bundespräsident Christian Wulff eingesetzt wird. Das machte der Vize-Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Hubertus Heil klar. Bei SPD und Grünen im niedersächsischen Landtag sieht das anders aus: Dort gilt es als nahezu ausgeschlossen, dass genügend Parlamentarier einen entsprechenden Antrag der Linksfraktion unterstützen werden. Mindestens 31 der 152 Abgeordneten müssten dafür stimmen.

Bundespräsident
17.01.2012 · 15:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen