News
 

BUND will Baumfällarbeiten für Stuttgart 21 verbieten lassen

Mannheim (dpa) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland hat einen Eilantrag gegen die Baumfällarbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 gestellt. Die Naturschützer wollen die Baumfällarbeiten im Stuttgarter Schlossgarten verbieten lassen. Der Eilantrag hat allerdings keine aufschiebende Wirkung für die Bauarbeiten. Die Bahn will die Bäume auf dem Baufeld für den Tiefbahnhof in den kommenden zwei Wochen versetzen oder fällen lassen. Das Eisenbahn-Bundesamt hatte am Donnerstag grünes Licht für das Fällen der Bäume gegeben.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
27.01.2012 · 17:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen