News
 

Bund und Länder einigen sich auf Internet-Ausbau

Berlin (dpa) - Der Weg zum schnellen Internet-Ausbau auf dem Land ist nun doch frei. Bund und Länder erzielten einen Durchbruch im Streit über die Kosten. Damit würden die Voraussetzungen für die flächendeckende Versorgung mit Breitband-Verbindungen auch in ländlichen Regionen geschaffen, sagte Kanzlerin Merkel nach der Konferenz mit den Ministerpräsidenten in Berlin. Ziele seien ein flächendeckendes Breitbandnetz bis Ende 2010 und besonders leistungsfähige Verbindungen für drei Viertel aller Bürger bis 2014.
Telekommunikation / Bund / Länder
04.06.2009 · 18:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen