News
 

Bund schließt Wildtierverbot im Zirkus nicht mehr aus

Berlin (dpa) - Nach jahrelangem Drängen von Tierschützern schließt der Bund ein Verbot von Bären, Elefanten und anderen Wildtieren in Zirkussen nicht mehr aus. Die Länder seien um belastbare Daten gebeten worden, sagte ein Sprecher von Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner. Sollte sich herausstellen, dass eine tierschutzgerechte Haltung nicht möglich sei und bisherige Maßnahmen nicht ausreichten, würden weitere Optionen geprüft. Dazu könne in letzter Konsequenz auch ein Verbot bestimmter Wildtiere in Zirkusbetrieben gehören.

Tiere
24.11.2011 · 17:21 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen