News
 

Bund sagt 1,5 Milliarden Euro zusätzlich für Hochschulen zu

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung erhöht ihre Mittel für die Hochschulförderung in den Jahren 2011 bis 2015 um 1,5 Milliarden auf 4,7 Milliarden Euro. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder. Sie glaube, das sei eine gute Nachricht für alle, die ein Hochschulstudium aufnehmen wollen, sagte Merkel. Hintergrund ist die Aussetzung der Wehrpflicht zum 1. Juli. Experten gehen davon aus, dass dadurch die Zahl der Studienanfänger sprunghaft ansteigen wird.

Bildung / Bundeswehr / Bund / Länder
09.06.2011 · 17:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen