News
 

Bund lässt Ausmaß der sexuellen Gewalt gegen Kinder erforschen

Berlin (dts) - Die Bundesregierung will wissen, wie groß das Ausmaß sexueller Gewalt gegen Kinder in Deutschland tatsächlich ist. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge finanziert das Familienministerium mit 2,5 Millionen Euro eine bundesweite, auf vier Jahre angelegte Studie. Geleitet wird sie von der Forensischen Psychiatrie an der Universität Regensburg.

Die Wissenschaftler wollen auch herausfinden, unter welchen Bedingungen es zu Übergriffen auf Kinder kommt. Erstmalig wird auch untersucht, welche Formen sexueller Gewalt die digitalen Medien ermöglichen. Dazu werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene mittels Online-Befragungen, Interviews und standardisierten Tests befragt und untersucht.
DEU / Sexualstraftaten / Justiz / Wissenschaft
26.02.2011 · 09:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen