News
 

Bund, Länder und Kommunen werben für Bildungspaket

Berlin (dpa) - Bund, Länder und Kommunen wollen gemeinsam für das Bildungspaket für bedürftige Kinder werben. Darauf verständigte sich ein Runder Tisch mit Arbeitsministerin Ursula von der Leyen, Vertretern der kommunalen Spitzenverbände und der Bundesländer. Die Kommunen würden die betroffenen Eltern anschreiben und dabei konkret auch die Ämter benennen, bei denen sie Bildungshilfen beantragen können, sagte von der Leyen nach dem Treffen. Auch sollten Schulen und Kitas direkt auf die Eltern zugehen.

Soziales / Bildung
21.04.2011 · 14:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen