News
 

Bund-Länder-Runde zu Hartz-IV zusammengekommen

Berlin (dpa) - In Berlin haben am Nachmittag die Bund-Länder- Gespräche über einen Kompromiss im Hartz-IV-Streit begonnen. Davor gab es Hinweise auf eine mögliche Einigung. CDU und CSU sind dem Vernehmen nach bereit, den Regelsatz für Hartz-IV-Empfänger in diesem Jahr um insgesamt 8 Euro in zwei Schritten zu erhöhen. Dies wären 3 Euro mehr als bislang geplant. Die Unionsfraktionen hatten sich erst vehement dagegen gewehrt. Auch Kanzlerin Angela Merkel wollte einem Extra-Zuschlag bis zuletzt nicht zustimmen.

Soziales / Arbeitsmarkt
20.02.2011 · 17:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen