News
 

Bund: 2009 nochmals höhere Neuverschuldung

Berlin (dpa) - Die Neuverschuldung des Bundes fällt in diesem Jahr noch höher aus als geplant. Die Nettokreditaufnahme steigt um weitere 1,5 Milliarden Euro auf fast 49,1 Milliarden Euro. Das sieht der Entwurf für den zweiten Nachtragshaushalt 2009 vor, der endgültig vom Bundestag verabschiedet wurde. Schuld daran sind vor allem die Einnahmen aus Steuern, die gegenüber ursprünglichen Plänen nochmals um gut neun Milliarden Euro nach unten korrigiert wurden. Die Ausgaben um rund 5,7 Milliarden auf 303,3 Milliarden Euro angehoben.
Haushalt
02.07.2009 · 19:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen