News
 

Bullocks Mann sucht Therapieeinrichtung auf

Los Angeles (dpa) - Hollywoodstar Sandra Bullock darf auf ein Happy End hoffen: Ihr untreuer Ehemann, Jesse James, hat sich nach Angaben seines Sprechers in eine Therapieeinrichtung begeben. «Er hat erkannt, dass dies nötig ist, um sich selbst und seiner Familie zu helfen und um seine Ehe zu retten», hieß es in einer Mitteilung. Seit Mitte März haben sich vier Frauen zu Wort gemeldet, dass sie mit James eine Affäre hatten. Bullock hatte in den vergangenen Wochen ihre Film-Termine abgesagt.
Leute / USA
31.03.2010 · 07:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen