News
 

Bulgarische Wissenschaftler stehen angeblich in Kontakt zu Aliens

Sofia (dts) - Forscher der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften behaupten, den Kontakt zu Außerirdischen aufgenommen zu haben. Die Wissenschaftler hätten bereits 150 Kornkreise und deren komplexe Abfolge von Symbolen analysiert, berichten lokale Medien. Auf diesem Wege hätten die Forscher bereits Antworten auf 30 Fragen erhalten, die sie den Außerirdischen gestellt haben. Professor Lachezar Filipov, Vizedirektor des Weltraumforschungszentrums an der bulgarischen Wissenschaftsakademie hat die Aussagen der Forscher bestätigt. "Aliens sind momentan um uns, sie beobachten uns die ganze Zeit über", so Filipov. Nach Ansicht des Professors seien uns die Außerirdischen nicht feindlich gesinnt und werden in etwa 13 Jahren in direkten Kontakt mit den Menschen treten.
Bulgarien / Wissenschaft / Kurioses
27.11.2009 · 20:49 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.08.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen