News
 

Bütikofer offen für Grün-Schwarz

Berlin (dts) - Nach dem Wahlsieg der Grünen in Baden-Württemberg kann sich der Ex-Parteichef und Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer auch grün-schwarze Bündnisse vorstellen. "Das Spannende am Stuttgarter Ergebnis ist doch: Wir sind ausgebrochen aus einer Welt, in der man als Grüner nur entscheiden konnte, wo man Junior ist", sagte Bütikofer dem "Tagesspiegel am Sonntag". Als "grünes Schmuckbändchen für rabenschwarze Politik" stehe man nicht zur Verfügung, aber "umgekehrt wird vielleicht ein Schuh draus".

Den Wahlsieg seiner Partei bezeichnete er als "grandiose Chance". In Baden-Württemberg seien die Grünen "gut darauf vorbereitet, nicht mehr nur mitzuspielen im Orchester, sondern es auch zu dirigieren. Und das können wir der ganzen Republik nun zeigen", sagte Bütikofer.
DEU / Parteien / Wahlen
02.04.2011 · 16:09 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen