News
 

Bürgerkrieg in Syrien weitet sich aus - Homs unter Granatenbeschuss

Damaskus (dpa) - Syrien versinkt immer tiefer im Bürgerkrieg. Heute schlugen nach Informationen von Aktivisten erneut Granaten in der Protesthochburg Homs ein. Am frühen Morgen starben in der Stadt 17 Menschen. Andernorts seien drei Zivilisten von den Truppen des Regimes getötet worden, hieß es. Der Nachrichtensender Al-Arabija meldete, die Außenminister der arabischen Golfstaaten wollten sich am kommenden Samstag in der saudischen Hauptstadt Riad treffen, um über den Syrienkonflikt zu sprechen.

Konflikte / Syrien
06.02.2012 · 09:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen