News
 

Budget-Krise: Papandreou kündigt Reformen an

Brüssel (dpa) - Griechenlands Regierungschef Giorgos Papandreou hat durchgreifende Reformen im Kampf gegen die Finanzkrise seines Landes angekündigt. Man werde starke und wichtige Veränderungen durchsetzen, um das Land in eine neue Ära zu führen, sagte er beim EU-Gipfel in Brüssel. Dabei solle es auch um mögliche Folgen der Krise für die anderen Staaten der Eurozone gehen. Ein weiteres Thema beim Gipfel ist der Klimaschutz. Die Runde will sich auf Milliarden- Angebote für Maßnahmen in Entwicklungsländern verständigen.
EU / Gipfel / Finanzen
10.12.2009 · 18:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen