News
 

Buchmesse öffnet ihre Tore fürs Lesepublikum

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Buchmesse ist ab heute auch für das interessierte Lesepublikum geöffnet. Die vergangenen drei Tage waren dem Fachpublikum vorbehalten. Am ersten der zwei Besuchertage werden die Autorinnen Elke Heidenreich, Cordula Stratmann und Barbara Rütting auf der Messe ihre neuen Bücher vorstellen und signieren. Das diesjährige Ehrengastland Argentinien wird eine Bilanz der bisherigen Messetage ziehen.

Literatur / Buchmesse
09.10.2010 · 02:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen