myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Buback-Sohn will Klarheit über RAF-Mord

Berlin (dpa) - Der Sohn des 1977 von RAF-Terroristen erschossenen Generalbundesanwalt Siegfried Buback will Klarheit über die Tat und die Täter. In mehreren Interviews bekräftigte Michael Buback seine Überzeugung, dass die jetzt verhaftete Verena Becker die Todesschützin gewesen ist. Nach einem «Spiegel»-Bericht hatten die Ermittler bei der Durchsuchung ihrer Berliner Wohnung Aufzeichnungen gefunden, die auf eine Tatbeteiligung Beckers hindeuten würden. Der «Süddeutschen Zeitung» zufolge soll sie sich selbst gestellt haben.
Terrorismus / RAF
29.08.2009 · 14:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen