News
 

Bsirske warnt vor Sozialabbau

Berlin (dpa) - Nach dem Sieg von Schwarz-Gelb bei der Bundestagswahl fürchten die Gewerkschaften einen Sozialabbau. Der Chef der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, kritisierte im rbb- «Inforadio» vor allem die FDP. Mit ihr droht seiner Ansicht nach eine weitere Umverteilung von unten nach oben und ein Angriff auf Sozialleistungen. Kanzlerin Angela Merkel versuchte, die Gewerkschaften zu beruhigen. Sie sagte im ZDF, es müsse sich niemand vor irgendeinem «Eissturm» fürchten.
Soziales / Regierung / Gewerkschaften
29.09.2009 · 07:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen