News
 

Brutale Kindergewalt im Feriencamp - Sexuelle Übergriffe

Osnabrück (dpa) - Im Feriencamp auf der niederländischen Insel Ameland sollen mehrere Jungen von anderen Jugendlichen sexuell schwer misshandelt worden sein. Der Stadtsportbund Osnabrück hatte das Feriencamp auf einem Bauernhof ausgerichtet. Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen sechs bis acht Tatverdächtige. Nach Angaben der Polizei ereigneten sich die Angriffe im Schlafsaal. Dort sollen die Opfer zum Teil mehrfach in die Mitte des Saals gezerrt und u.a. mit Colaflaschen sexuell hart misshandelt worden sein.

Kriminalität / Kinder
21.07.2010 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen