News
 

Brutale Bande überfällt Zug in Indien

Neu Delhi (dpa) - Brutaler Raub in Indien: Eine Bande hat einen Expresszug im verarmten Bundesstaat Bihar gestoppt, die Passagiere ausgeraubt und mindestens 30 Menschen verletzt. Die Räuber waren mit Pistolen, Messern und Stöcken bewaffnet, sagte ein Betroffener dem Nachrichtensender NDTV. Nach Angaben von Passagieren erbeutete die Bande rund 500 000 Rupien, umgerechnet knapp 7400 Euro. In Indiens ärmstem Bundesstaat Bihar treiben zahlreiche kriminelle Banden ihr Unwesen.
Kriminalität /   / Indien
11.10.2009 · 12:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen