News
 

Brüsseler Flughafen verschärft Sicherheit

Brüssel (dpa) - Nach dem versuchten Terroranschlag auf ein US- Flugzeug hat der Brüsseler Flughafen Zaventem seine Sicherheitsregeln verschärft. Passagiere mit Reiseziel USA sollen nun zusätzlich am Flugsteig durchsucht werden. Sie müssen wegen der doppelten Sicherheitskontrolle drei Stunden vor Abflug am Flughafen sein. Außerdem ist nur noch ein Stück Handgepäck erlaubt. Die neuen Regeln gelten zunächst bis zum 30. Dezember. Die vereitelte Attacke hatte sich auf einem Flug zwischen Amsterdam und Detroit ereignet.
Luftfahrt / Terrorismus / Kriminalität / USA
26.12.2009 · 20:45 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen