News
 

Brüssel pocht nach Griechenland-Wahlen auf Sparkurs

Brüssel (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Griechenland pocht die EU-Kommission auf die Einhaltung des strikten Sparkurses in Athen. Die Sprecherin von EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso sagte, man hoffe und erwarte, dass sich die künftige Regierung an die eingegangenen Verpflichtungen halten werde. Die EU-Behörde setze auf einen «Geist der Verantwortlichkeit» bei der Regierungsbildung. Diese sei aber Sache der Griechen. Die Regierungsbildung in Athen dürfte schwierig werden, da die bisher staatstragenden Parteien starke Verluste hinnehmen mussten.

EU / Wahlen / Griechenland
07.05.2012 · 13:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen